Thanatus vulgaris

Aus Wiki des Spinnen-Forums
Wechseln zu: Navigation, Suche
Thanatus vulgaris Simon, 1870
Thanatus vulgaris weibchen habitus.jpg
Weibchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Philodromidae (Laufspinnen)
Gattung: Thanatus
Verbreitung in Europa[Quellen]
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:030073
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[SK] Slowakei R*

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 6,1 bis 9,1 mm, Männchen 3,7 bis 5,8 mm (Nentwig W. et al. 2015)..

Graubraun. Dunkler Spießfleck auf dem Opisthosoma. Prosoma dunkler mit dreieckiger Zeichnung.

Taxonomie

Thanatus vulgaris gehört zu einer der taxonomisch schwierigsten Gruppen borealer Philodromiden und ist Mitglied der Thanatus striatus-Gruppe. Diese umfasst in Europa und Nordasien sechs vor allem bei den Weibchen schwer voneinander abgrenzbare Arten. (Jäger P. 2002)

Verbreitung

Thanatus vulgaris kommt normalerweise nur in Trockensteppen vor und ist in Deutschland sehr selten in freier Wildbahn zu finden. Sie wird aber häufig synanthrop gefunden, und zwar in Zoogeschäften, wo sie mit Futterinsekten (Heimchen, Grillen) vermutlich aus den USA eingeschleppt wurde. (Jäger P. 2002)

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise