Hauptseite

Aus Wiki des Spinnen-Forums
Wechseln zu: Navigation, Suche
Herzlich Willkommen

Das Arachniden-Forum-Wiki entstand im Juni 2008 auf Initiative arachnologisch interessierter Mitglieder des Forums mitteleuropäischer Spinnen und ist seit Oktober 2014 ein Projekt der Arachnologischen Gesellschaft e. V., das von der Arbeitsgruppe "Forum und Wiki" betreut wird (Lemke M. et al. 2014).
Hier werden Informationen gesammelt, Wissen aus der Literatur zusammengetragen und mit eigenen Fotos, Grafiken und Erfahrungen belegt. Ziel ist es, so viele Informationen wie möglich über Spinnen, Weberknechte und andere Spinnentiere Europas in strukturierter Form der interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Im Vordergrund soll dabei die Bestimmung der Spinnentiere stehen.

Dieses Wiki wird von einem geschlossenen Bearbeiterteam gepflegt. Die derzeit aktiven der 42 registrierten Autoren und Editoren legen bei der Erarbeitung der Artikel großen Wert auf wissenschaftliche Korrektheit. Ein kritischer Umgang mit Quellen und ständige gegenseitige Kontrolle sollen die hohe Qualität der dargebotenen Informationen gewährleisten. Die Arbeit an einem kollaborativen Wissenspool ist jedoch nie beendet. Darum sind nicht alle Arten beschrieben und nicht jedes Thema in gleicher Tiefe beleuchtet.

Neben den textlichen Informationen bilden die Fotografien und Grafiken den Kern des Wikis. Viele Arten und Verhaltensweisen werden hier erstmalig oder in einmaliger Qualität gezeigt. Alle Abbildungen sind durch Experten verifiziert (z.B. wenn nötig durch genitale Bestimmung abgesichert). Allen Bildautoren sei hier ein großer Dank ausgesprochen (→ Verzeichnis der Bildautoren).

Wir sind sehr an Kritik, Meinungsäußerungen oder konstruktiver Mitarbeit interessiert. Für die Kommunikation rund um das Wiki steht das Unterforum Entwicklung: Wiki im oben genannten Forum zur Verfügung (Anmeldung erforderlich) . Wer eine Spinne bestimmen lassen will, macht es auch in unserem Forum.

Der Webserver mit schneller Internetanbindung und ausreichend Platz für viele gute Fotos kostet natürlich Geld und wird derzeit aus den Mitgliedsbeiträgen und somit durch die Mitglieder der Arachnologischen Gesellschaft e. V. (AraGes) finanziert. Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Arbeit zu unterstützen:

1. Anklicken und einen beliebigen Betrag spenden:
Spende an die Arachnologische Gesellschaft e. V.
2. Mitglied werden: http://arages.de/

Hinweis: Bitte an den Webmaster keine Bestimmungsanfragen schicken! Bestimmung per E-Mail bieten wir nicht mehr an.

Literatur

Systematischer Einstieg
Webspinnen Weberknechte Milben
Araneae Opiliones Acari
Araneus diadematus W 7-8468.jpg Phalangium opilio W 7-5049.jpg Trombidiidae orange-gedeht.jpg
  • Zwei deutlich voneinander getrennte Körperteile
  • 8 Laufbeine
  • viele Arten bauen Fangnetze oder Wohngespinste

Anatomie
Systematische Kategorie Webspinnen

  • Vorder- und Hinterkörper zu einem Körperteil verschmolzen
  • 8 meist fadenförmige Laufbeine
  • keine Netze

Anatomie
Systematische Kategorie Weberknechte

  • Vorder- und Hinterkörper zu einem Körperteil verschmolzen
  • 8 oder weniger kurze Laufbeine
  • kleine bis sehr kleine Arten

Anatomie
Systematische Kategorie Milben

Tasterläufer Pseudoskorpione Skorpione
Palpigradi Pseudoscorpiones Scorpiones
Palpigradi Grafik 09-08.jpg 150px-Chernes cimicoides A-gedreht.JPG Euscorpius Euscorpius tergestinus cf NH3251.jpg
  • Zwei deutlich voneinander getrennte Körperteile
  • 8 Laufbeine, Schwanz
  • sehr klein
  • läuft auf Pedipalpen und tastet mit 1. Beinpaar

Systematische Kategorie Tasterläufer

  • Skorpionartige Greifscheren
  • 8 Laufbeine
  • kein Schwanz
  • sehr klein bis klein

Anatomie
Systematische Kategorie Pseudoskorpione

  • Zwei deutlich voneinander getrennte Körperteile
  • Pedipalpen zu Greifscheren modifiziert
  • 8 Laufbeine, Schwanz mit Endstachel und Giftblase
  • mittelgroße bis große Arten

Systematische Kategorie Skorpione

Walzenspinnen Geißelspinnen Zwerggeißelskorpione
Solifugae Amblypygi Schizomida
Gluvia-dorsalis John-Osmani.jpg Damon diadema.JPG Stenochrus-cf-portoricensisc Bot-Garten-Jena 12-02 06.jpg
  • nach vorne gerichtete Chelizeren
  • geteiltes Prosoma
  • kein Schwanz
  • große bis sehr große Arten

Systematische Kategorie Walzenspinnen

  • erstes Beinpaar sehr lang
  • kein Schwanz
  • Pedipalpen dienen als Raubbeine
  • große Arten

Systematische Kategorie Geißelspinnen

  • klein
  • keine Augen

Systematische Kategorie Zwerggeißelskorpione

Bestimmungshilfen
Für Spinnen und Weberknechte
Familienuebersicht ver2.jpg Floronia bucculenta m augen-800.jpg
Bildergalerien der Familien besonders geformtem Kopf
Araneus alsine dorsal.jpg Argiope bruennichi klein.jpg
auffälliger Färbung signifikantem Muster
Luebeck Altstadt Dezember 2013.jpg Diplostyla concolor 2016 Epigyne.jpg
In und an Gebäuden Epigyne mit signifikanter Struktur
Salticus scenicus W 7-1335.jpg Opilio-canestrinii Weimar 09-11 02.jpg
Häufig nachgefragte Springspinnen Häufige Weberknechtarten
Sonstige Einstiege

Familien, Gattungen, Arten mit deutschen Namen
Wurzel des Kategorienbaums
Literatur

Themen

Checklisten der Länder Europas
Spinne des Jahres
Lebenszyklus von Spinnen
Giftigkeit von Spinnentieren
Haltung von Spinnen
Spinnen bestimmen
Auf einen Blick, alle Bestimmungshilfen

Hilfeseiten

Fachausdrücke und Abkürzungen
Hilfe zur Benutzung und Mitarbeit
Hilfe zu den Bildern
Hilfe zu den Bestimmungsschlüsseln
Copyrightvermerke der Bildautoren